Hast Du schon gewusst, dass manche Papageien 50 und mehr Jahre alt werden können? Wissen

 

Meistens ungiftig ...

Nur etwa 400 der rund 3 500 Schlangenarten sind richtige Giftschlangen. Aber längst nicht jede dieser Giftschlangen verfügt über ein so gefährliches Gift, dass sie einen Menschen damit töten könnte. Giftschlangen lassen sich übrigens nicht immer anhand ihres Aussehens von ungiftigen Arten unterscheiden. Manche Menschen glauben, alle Arten seien giftig, die schlitzförmige Pupillen oder einen dreieckigen Kopf oder eine Kreuzzeichnung entlang des Rückens aufweisen – das stimmt aber nicht!

Gar nicht glitschig!

Wenn es Dir zu heiß wird, schwitzt Du. Das kühlt Deinen Körper ab. Schlangen besitzen keine Schweißdrüsen, können also auch nicht schwitzen. Deshalb fühlt sich eine Schlange trocken an. Manche Leute glauben, sie seien immer glitschig, weil ihre Schuppen so schön glänzen. Feucht ist eine Schlange aber wirklich nur dann, wenn sie gerade aus dem Wasser kommt – aber nach dem Duschen fühlst Du Dich ja auch nass an, stimmt’s?

 

Dies könnte Dich auch interessieren!