Hast Du schon gewusst, dass manche Papageien 50 und mehr Jahre alt werden können? Wissen

 

Einfach riesig!

Die größten Robben und damit auch eines der größten Raubtiere der Welt sind die Südlichen See-Elefanten, deren erwachsene Männchen seltsam rüsselartig vergrößerte Nasen haben. Manche Bullen erreichen unglaubliche sechseinhalb Meter Länge und dreieinhalb Tonnen Gewicht. Die Weibchen sind mit maximal drei Metern und 600 bis 800 Kilogramm deutlich kleiner, wie bei vielen Robbenarten zutrifft.

Flossenfüßer

Der wissenschaftliche Name für die Robben lautet Pinnipedia, das bedeutet Flossenfüßer. Als Anpassung an das Wasserleben sind die Füße dieser Tiere nämlich zu Flossen umgewandelt.

 

Dies könnte Dich auch interessieren!