Hast Du schon gewusst, dass manche Papageien 50 und mehr Jahre alt werden können? Wissen

Heute bin ich nicht nur eine weite Strecke, sondern sogar in der Zeit gereist, nämlich ins Jahr 1848! Blick ins Buch: Entdecke das Gold

 

Aus Zeitungsartikeln habe ich erfahren, dass in diesem Jahr hier in Kalifornien eine Menge Gold gefunden worden sein soll. Offenbar bin ich aber nicht der Einzige, der davon erfahren hat: Über 300 000 Menschen aus den USA und anderen Teilen der Welt sind gekommen, um hier ihr Glück zu versuchen und Gold zu finden! Ein paar scheinen auch schon richtig Erfolg gehabt zu haben und ziehen mit reichen Goldfunden nach Hause. Die meisten aber schuften hier von früh bis spät und finden kaum etwas oder sogar gar nichts.

 

Bei all diesem Goldrausch vergessen die Menschen offenbar auch den Unterschied zwischen Recht und Unrecht: Die eigentlichen Besitzer des Landes, die Indianer, werden getötet oder vertrieben, und amerikanische Goldsucher verjagen ausländische.

Blick ins Buch: Entdecke das Gold

 

Ich selbst als schlaue Eule will hier aber gar nicht reich werden. Mir macht es einfach unheimlich Spaß, mit Schaufel und Waschpfanne ein bisschen den Goldsucher zu spielen! Oh, wow! Da habe ich doch tatsächlich ein paar Goldflitterchen in meiner Pfanne blinken sehen! Na, ich muss zugeben: Jetzt hat’s mich doch auch gepackt – Gold ist einfach ganz schön spannend...

Wenn Du mehr über den Goldrausch und über Gold an sich erfahren willst, dann schau doch einfach mal in diesen Band der „Reihe mit der Eule“!